Irisgo Thermomehrwegbecher FOTO: IRISGO

Nachhaltiger Genuss durch Mehrweg

Publiziert

Das Unternehmen Irisgo AG hat es sich zum Ziel gemacht, die Welt zu einem nachhaltigeren Ort zu machen. Konkret will es das mit wiederverwendbaren Premium-Produkten schaffen und stellt unter Beweis, dass Umweltbewusstsein und Genuss Hand in Hand gehen können: Mit dem innovativen Irisgo-Thermobecher ist dem Unternehmen schnell der Durchbruch geglückt, besticht dieser doch durch ansprechendes Design und Funktionalität. – Das sind gute Voraussetzungen, um zum Lifestyle Brand zu werden.

Der Weg zum heutigen Irisgo cup begann mit einem traurigen Ereignis im Jahr 2018. Bekannte der beiden Freunde und Gründer Manuel Laurice Borer und Fabian Christmann kamen mit KO-Tropfen in Berührung. Permanent offene Getränkebehältnisse, wie Gläser, Becher oder Flaschen, die bei grösseren Anlässen im öffentlichen Raum oft Verwendung finden, bieten Tätern leider die Möglichkeit, unbemerkt Getränke zu kontaminieren. Die Folgen für arglose Konsumenten können fatal sein. Ein solcher Vorfall regte die Gründer zum Nachdenken an. Sie machten sich an die Entwicklung eines Verschlusssystems, das einerseits einen auslaufsicheren Verschluss des Bechers ermöglicht und anderseits den maximalen Trinkgenuss bietet. Und dies ohne nervigen Deckel, der verloren gehen kann. Die Inspiration für das Irisgo-Verschlusssystem kam ihnen schliesslich durch das James-Bond-Film-Intro. Nach unzähligen Stunden Entwicklungsarbeit und einer Vielzahl von Prototypen entstand das erste Irisgo-Produkt.
Die Mission ging schnell über den ursprünglichen Schutzfaktor hinaus. Das Irisgo-Team hatte eine Vision: Um die Welt von der Schweiz aus zu einem nachhaltigeren Ort zu machen, sollen Einwegprodukte reduziert und innovative, nachhaltige und hochwertige Mehrwegprodukte produziert werden. Das Team setzt sich leidenschaftlich für Innovation, Design und Funktionalität ein und hat das Ziel, ihren Kunden einen nachhaltigen Lebensstil zu ermöglichen, ohne dabei auf Genuss verzichten zu müssen.
Mit Ehrgeiz und Leistungsbereitschaft verfolgte das Team diese Idee trotz anfänglicher Rückschläge. Mit Prototypen, erschaffen aus ihren 3D-Druckern, startete das Team im Jahr 2020 eine weltweite Crowdfunding-Kampagne über die Plattform Kickstarter und wurde für seinen Durchhaltewillen belohnt: Das Crowdfunding gehört zu den erfolgreichsten 1 Prozent aller Kampagnen auf Kickstarter. Im Rahmen der Crowdfunding-Kampagne wurden Irisgo cups in 57% Länder versendet – im Zuge dessen wurde das Unternehmen gegründet.

Auf dem Prüfstand überzeugend
Durch die erfolgreichen Teilnahmen an diversen Wettbewerben und die Zusammenarbeit mit Schweizer Hochschulen im Jahr 2021, wurde sowohl das Produkt als auch das Team von renommierten Experten geprüft. Unter anderem durch die Gebert Rüf Stiftung, Venture Kick, Swiss Innovation Challenge, Zünder, die Hochschule Luzern sowie die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Das erste Produkt, ein Thermobecher mit ausgeklügeltem Verschluss, überzeugte nicht nur die Unterstützer auf Kickstarter, sondern begeisterte auch die Experten. Die Thermobecher werden im Euthal in der Schweiz produziert und verbinden Nachhaltigkeit, Funktionalität und Design mit vollem Trinkgenuss.
Mittlerweile ist Irisgo auf dem besten Wege zum Lifestyle-Brand. Der Markteintritt war ein erster grosser Erfolg und das Produkt war in kurzer Zeit ausverkauft. Derzeit arbeitet das Team mit voller Energie an der Skalierung der Produktion und der Entwicklung von neuen nachhaltigen Premium-Lifestyle-Produkten.

Partnerschaft mit #Tide
Jüngst ging das Jungunternehmen eine Partnerschaft mit #Tide Ocean Material aus Basel ein. #Tide ist ein Unternehmen, das Meeresplastik an Küsten und auf Inseln einsammelt, sortiert, reinigt und recycelt. Bis 2025 setzt sich das Irisgo zusätzlich das Ziel, gemeinsam mit den Konsumenten und #Tide eine Million Plastikflaschen am Meer zu sammeln. Auf der Unternehmenswebseite heisst es dazu: «Ein ehrgeiziges Ziel, aber notwendig, um unsere Umwelt zu schützen und das Bewusstsein für die Plastikkrise zu schärfen.» Damit die Ozeane auch künftig sauber bleiben: Durch jeden nachhaltigen Irisgo cup, der verkauft wird, landen zehn Flaschen weniger im Meer.

EVENTS

Empack Schweiz

The Future of Packaging Technology

Datum: 24.-25. Januar 2024

Ort: Bern (CH)

LOGISTICS & AUTOMATION

Schweizer Fachmesse für Logistik und Transport

Datum: 24.-25. Januar 2024

Ort: Bern (CH)

Pro Sweets Cologne

Internationale Zulieferer der Snack- und Süßwarenbranche

Datum: 28.-31. Januar 2024

Ort: Köln (D)

glug.swiss

Der neue Treffpunkt für Bier- und Getränkeproduzierende | vom Profi bis zum Selbstvermarkter

Datum: 01.-02. Februar 2024

Ort: Alte Reithalle Aarau (CH)

aqua pro

B2B-Plattform in der Schweiz für Fachkräfte des Globalen Wasserkreislaufs

Datum: 07.-09. Februar 2024

Ort: Bulle (CH)

BioFach

Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel

Datum: 13.-16. Februar 2024

Ort: Nürnberg (D)

Vivaness

Internationale Fachmesse für Naturkosmetik

Datum: 13.-16. Februar 2024

Ort: Nürnberg (D)

LOPEC

International führende Fachmesse mit Kongress für Gedruckte Elektronik

Datum: 05.-07. März 2024

Ort: München (D)

SVI Jahrestagung

SVI Jahrestagung

Datum: 07. März 2024

Ort: Technopark Zürich (CH)

INTERNORGA

Leitmesse für den Ausser-Haus-Markt

Datum: 08.-12. März 2024

Ort: Hamburg (D)

Pro Wein

Internationale Fachmesse Weine und Spirituosen

Datum: 10.-12. März 2024

Ort: Düsseldorf (D)

ICE Europe

Weltweit führende Fachmesse für die Verarbeitung und Veredelung flexibler, bahnförmiger Materialien, wie Papier, Film, Folie und Vliesstoffe.

Datum: 12.-14. März 2024

Ort: München (D)

LogiMat

Internationale Fachmesse für Intralogistik

Datum: 19.-21. März 2024

Ort: Stuttgart (D)

Anuga FoodTec

Internationale Zuliefermesse für die Lebensmittel-und Getränkeindustrie

Datum: 19.-22. März 2024

Ort: Köln (D)

Additive Manufacturing Forum

Die Entscheider- und Expertenkonferenz bringt das gesamte Wertschöpfungssystem rund um die additive Fertigung zusammen.

Datum: 20.-21. März 2024

Ort: Berlin (D)

Gastia

Die Fach- und Erlebnismesse für Gastfreundschaft

Datum: 24.-26. März 2024

Ort: Olma Messen St.Gallen (CH)

analytica

Leitmesse für Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und analytica conference

Datum: 09.-12. April 2024

Ort: München (D)

Lebensmitteltag

Die führende schweizerische Lebensmittelfachtagung von bio.inspecta und SQS

Datum: 18. April 2024

Ort: Luzern (CH)

Hannover Messe

TRANSFORMING INDUSTRY TOGETHER

Datum: 22.-26. April 2024

Ort: Hannover (D)

IFAT

Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft

Datum: 13.-17. Mai 2024

Ort: München (D)

Opatec

Internationale Fachmesse für optische Technologien, Komponenten und Systeme

Datum: 14.-16. Mai 2024

Ort: Frankfurt (D)

VITAFOODS EUROPE

Messe für Nutraceuticals, Functional Food & Drinks

Datum: 14.-16. Mai 2024

Ort: Genf (CH)

Pro Carton Young Designers Award

Der Pro Carton Young Designers Award hat sich zu einer festen Größe unter den Auszeichnungen für Designstudenten entwickelt.

Datum: 17. Mai 2024

Ort: (CH)

drupa

Weltweit führende Fachmesse für Drucktechnologien

Datum: 28. Mai-07.Juni 2024

Ort: Düsseldorf (D)

ArbeitsSicherheitSchweiz

Fachmesse für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz & Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Datum: 05.-06. Juni 2024

Ort: Zürich (CH)

Achema

Internationale Leitmesse der Prozessindustrie

Datum: 10.-14. Juni 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

MedtecLIVE with T4M

Fachmesse für die gesamte Wertschöpfungskette der Medizintechnik

Datum: 18.-20. Juni 2024

Ort: Stuttgart (D)

Pro Carton Student Video Award

Wir sind auf der Suche nach kreativen Studenten, die uns dabei helfen, die Welt über die Vorteile von Karton und Faltschachteln zu informieren. Das Video sollte auf kreative Weise einen oder mehrere Vorteile von Karton bewerben oder erklären und es gibt 5.000 € zu gewinnen!

Datum: 21. Juni 2024

Ort: (CH)

all about automation

Fachmesse für Industrieautomation

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

AMB

Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung

Datum: 10.-14. September 2024

Ort: Stuttgart (D)

FachPack

Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik

Datum: 24.-26. September 2024

Ort: Nürnberg (D)

Ilmac Lausanne

Networking. Forum. Aussteller

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

Ilmac

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie

Datum: 18.-19. September 2024

Ort: Beaulieu Lausanne (CH)

SÜFFA

Die Fachmesse für die Fleischbranche

Datum: 28. - 30. September 2024

Ort: Stuttgart (D)

VISION

Weltleitmesse für Bildverarbeitung

Datum: 08.-10. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Bondexpo

Internationale Fachmesse für Klebetechnologie

Datum: 8.-11. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Fakuma

Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung

Datum: 15.-19. Oktober 2024

Ort: Friedrichshafen (D)

SIAL

Fachmesse für Nahrungsmittel-Innovationen

Datum: 19.-23 Oktober 2024

Ort: Paris (F)

ZAGG

DER BRANCHENTREFFPUNKT MIT RELEVANTEN GASTRO-TRENDS

Datum: 20.-23. Oktober 2024

Ort: Luzern (CH)

Südback

Fachmesse für das Bäcker- und Konditorenhandwerk

Datum: 26.-29. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

PACK EXPO

Internationale Packaging Trade Show

Datum: 03.-06. November 2024

Ort: Chicago, ILLINOIS, USA (---bitte wählen---)

ALL4PACK EMBALLAGE

The global marketplace for Packaging Processing Printing Handling

Datum: 04.-07. November 2024

Ort: Paris (F)

electronica

Weltleitmesse und Konferenz der Elektronik

Datum: 12.-15. November 2024

Ort: München (D)

CCE International

Europas wichtigster Branchenevent für die Wellpappen- und Faltschachtelindustrie.

Datum: 11.-13. März 2025

Ort: München (D)

TUTTOFOOD

Internationale B2B-Messe für Food & Beverage

Datum: 05.-08. Mai 2025

Ort: Mailand (I)

iba

Die führende Weltmesse für Bäckerei, Konditorei und Snacks

Datum: 18.-22. Mai 2025

Ort: München (D)

LABVOLUTION

Europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows

Datum: 20.-22. Mai 2025

Ort: Messegelände Hannover (D)

Automatica

Die Leitmesse für intelligente Automation und Robotik

Datum: 24.-27. Juni 2025

Ort: München (D)

LASER World of PHOTONICS

Weltleitmesse und Kongressfür Komponenten, Systeme und Anwendungen der Photonik

Datum: 24.-27. Juni 2025

Ort: München (D)

SINDEX

Schweizer Messe für industrielle Automatisierung

Datum: 02.-04. September 2025

Ort: Bern (CH)

Swiss Medtech Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 16. - 17. September 2025

Ort: Luzern (CH)

AM Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 16.-17. September 2025

Ort: Luzern (CH)

CMS Berlin

Internationale Leitmesse für Reinigung und Hygiene

Datum: 23.-26. September 2025

Ort: Berlin (D)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 23. - 25. September 2025

Ort: Nürnberg (D)

Anuga

Weltweite Ernährungsmesse für Handel und Gastronomie/Ausser-Haus-Markt

Datum: 04.-08. Oktober 2025

Ort: Köln (D)

K Messe

Weltleitmesse für Kunststoff- und Kautschukindustrie

Datum: 08.-15. Oktober 2025

Ort: Düsseldorf (D)

A + A

Messe und Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit.

Datum: 04.-07. November 2025

Ort: Düsseldorf (D)

AQUA Suisse

Die Schweizer Fachmesse für kommunales und industrielles Wassermanagement.

Datum: 26.-27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

Pumps & Valves

Die Fachmesse für industrielle Pumpen, Armaturen & Prozesse

Datum: 26. - 27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

index

Weltleitmesse für Vliesen

Datum: 21.-24. April 2026

Ort: Genf (CH)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 07.-13. Mai 2026

Ort: Düsseldorf (D)

Bezugsquellenverzeichnis