Swissrecycle veröffentlicht Whitepaper zur Kreislauffähigkeit von Papier und Karton

Publiziert

Das Ziel des Whitepapers ist die Bereitstellung einer Übersicht über Design for Recycling-Empfehlungen für Papier- und Kartonverpackungen, um deren Recyclingfähigkeit in der Schweiz sicherzustellen.

Bislang existieren nur wenige verbindliche Regeln oder Vorschriften, und auch keine obligatorischen Recyclingquoten. Die Sammelmenge und auch die Sammelqualität von Papier und Karton sind in der Schweiz jedoch traditionell hoch. Aufgrund von Kreislaufwirtschaftszielen in der EU werden vermehrt Leichtverpackungen aus Papier- und Kartonverbundmaterial auf den Markt gebracht. Diese sind jedoch in der Schweiz (Fabriken von Model und Perlen) nicht recyclingfähig, was die Sammelqualität von Papier und Karton vermindert. Das Ziel dieses Whitepapers ist die Schaffung eines gemeinsamen Verständnisses von relevanten internationalen Standards und nationalen Kriterien zur Recyclingfähigkeit von Papier- und Kartonverpackungen (P+K) sowie die Bereitstellung einer Übersicht der relevanten AkteurInnen.
Das Whitepaper richtet sich primär an Produktvermarkter, deren Partner und Dienstleister (Design-/Grafikagenturen, Verpackungsentwickler, Forschung und Entwicklung).