Cheeseaffair 2024 (Foto: Rudin)

CHEESEAFFAIR 2025 im Frühjahr

Publiziert

Die zweite CHEESEAFFAIR, die im Frühjahr 2025 in Aarau stattfinden wird, ist laut Veranstalter bereits auf Erfolgskurs.

Schon Mitte Mai wurde der Anmeldestand der letztjährigen Veranstaltung erreicht, was die hohe Relevanz und Attraktivität dieses Events unterstreicht. Die CHEESEAFFAIR bietet Einkäufern von Schweizer Käse aus dem Grosshandel, dem Detailhandel und der Gastronomie eine Marktübersicht und die Möglichkeit, direkt mit den Produzenten ins Gespräch zu kommen.

Für die Schweizer Käseproduzenten stellt die CHEESEAFFAIR eine preisbewusste und attraktive Plattform dar, um ihre Produkte einem wichtigen Publikum zu präsentieren. Die Veranstaltung schafft ideale Voraussetzungen für den Aufbau neuer Geschäftsbeziehungen und die Pflege bestehender Kontakte. Ein besonderes Highlight der CHEESEAFFAIR 2025 ist der Netzwerkabend am ersten Messetag, der in einem tollen Ambiente eine hervorragende Gelegenheit bietet, seine Kontakte aufzufrischen und neue aufzubauen.

Die Handelstage werden durch Anbieter von Technik, Zubehör und Zutaten ergänzt, wodurch die Veranstaltung ein umfassendes Bild der Schweizer Käsebranche bietet. Die Zeichen mehren sich, dass die Ausstellung ausverkauft sein wird. Interessierte Aussteller können sich jedoch weiterhin anmelden, wobei Käseproduzenten prioritär berücksichtig werden und die Platzvergabe nach Bestelleingang erfolgt.